JRuby is installed on your workbench, be happy :)

Kollege Stephan Müller hat es tatsächlich getan. Will man ein vorher ganz “harmloses” Ant build-script innerhalb von Eclipse ausführen, wird einem ganz lässig das JRuby – Plugin in den Eclipse Workspace installiert.

Freundlich wird man auf den danach durchzuführenden Eclipse-Restart hingewiesen.

Der Erste Schritt ist getan: jetzt arbeitet das ganze Team mit JRuby.

ruby.was.installed:
[echo] !!!----------------------------------------------------------!!!
[echo] !!! JRuby has been successfully installed on your workbench. !!!
[echo] !!! You need to restart eclipse !!!
[echo] !!!----------------------------------------------------------!!!

Jetzt kann keiner mehr sagen : “hab ich nicht installiert” :)

Warum braucht man nun ruby innerhalb von Eclipse ?
Wir nutzen Ruby innerhalb von Ant um aus Ant heraus dynamisch Ant-Build-Scripte zu erzeugen.
Krank aber cool :P
Dieses Ant Script does it (das installieren) : install-jruby.xml

One Response to “JRuby is installed on your workbench, be happy :)”

  1. Gilbert
    4/2/2007 at 11:36 am #

    Hi,
    nutze jruby wo’s nur geht innerhalb von Ant, d.h. momentan bei
    allen Geschichten. Kannst Du noch mehr Details zum
    dynamischen Erzeugen von Ant Scripts rauslassen, das kommt naemlich
    demnaechst auf mich zu ?!
    Habe bisher nur an Groovy und dessen AntBuilder gedacht.
    Gruss, Gilbert

Leave a Reply